Corona Schutzkonzept

Für die Teilnahme an Trainings während der Corona-Krise gelten folgende Bestimmungen.

Teilnehmende

  • Einhalten des Mindestabstandes.

  • Dichte Menschenansammlungen müssen verhindert werden.

  • Vor dem betreten des Studios bitte Hände desinfizieren.

  • Die Verwendung eines grossen Bade- oder Handtuchs ist obligatorisch.

  • Du darfst deine eigene Trinkflasche mitnehmen.

  • Die Trainierenden müssen umgekleidet zum Training erscheinen.

  • Garderoben dürfen nur zum Ausziehen von Schuhen und Jacken benutzt werden.

  • Duschen ist nicht erlaubt.

  • Die Teilnehmenden werden gebeten unmittelbar nach der Lektion das Studio zu verlassen.

  • Für die An-und Abreise gilt:
    Wenn immer möglich zu Fuss oder mit dem eigenen Fahrzeug.
    Bitte ÖV wenn möglich meiden.

  • Schutzmaskenpflicht im Eingangs- und Garderobenbereich

Personen mit Krankheitssymptomen (Schnupfen, Fieber etc) dürfen nicht am Training teilnehmen und können durch die Leiterin nach Hause geschickt werden.

Studio

  • Anpassung der Lüftung auf Frischluft-Betrieb.

  • Bodenmarkierungen zum Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern wurden angebracht.

  • Vor dem Eingang seht Desinfektionsmittel bereit.

  • Desinfektionsmittel befindet sich auch im Trainingsraum.

  • Das Studio wird täglich gereinigt.